ImSolo.de – Nur ein gewöhnliches Datingportal oder eine echte Alternative zu Tinder und Co?

ImSolo.de ist noch nicht wirklich lange am Markt, hat sich aber schon ganz gut etabliert. Wir wollten wissen, warum das Portal in den vergangenen Monaten so beliebt geworden ist und haben uns auf dem modernen Singleportal zusammen mit unserer Testperson angemeldet. 

ImSolo.de im Härtetest

So langsam verliert man bei den ganzen Singleportalen und Flirtseiten ja sowieso schon den Überblick, da kommt seit Anfang des Jahres plötzlich ImSolo.de um die Ecke und überzeugt plötzlich eine Vielzahl an Singles. Auch auf unser Radar hat es das Singleportal mit Sitz in der Schweiz gebracht und wir haben uns zusammen mit unserer Testperson „Matthias“ aus Berlin sofort mal angemeldet und wollten wissen, ob es die neue Singlebörse mit etablierten Portalen wie Lovescout24 (Hier geht es zum Lovescout24 Erfahrungsbericht) und Co aufnehmen kann.
Zunächst einmal ist ImSolo.de kein Matchmaker wie Parship (Hier geht es zum Parship Erfahrungsbericht) aber legt aber trotzdem viel Wert darauf, Singles aufgrund ihrer gemeinsamen Interessen zu verkuppeln. Schon bei der Anmeldung füllt man seine Interessen aus. Gefragt wird unter anderem nach: Musik, Filme, Sport, Haustieren, Hobbys, Bücher, Essen und den Charaktereigenschaften. Dennoch dauert die gesamte Anmeldung nicht lange und mit wenigen Klicks hat man sein Profil erstellt, wonach Du, nach erfolgreicher Bestätigung Deiner Mailadresse, auch schon auf die Plattform kommst und theoretisch sofort loslegen kannst. Genau das scheint das Motto von ImSolo zu sein: Einfache und schnelle Handhabung, dennoch keine oberflächliche Philosophy wie bei diversen Dating Apps, wo es nur nach Aussehen geht. ImSolo sucht den Mittelweg von anspruchsvoller Singlebörse und hochmoderner Datingplattform mit Social Media Touch. Denn wer erst mal angemeldet ist, wird sich schnell zurecht finden.
ImSolo scheint es Singlefrauen – und Männern so einfach wie nur möglich zu machen zu wollen, den passenden Partner zu finden. Auch diverse andere Funktionen wie „Sofortdates“ gibt es. Wer also gar nicht so sehr nach Interessen filtern möchte, kann hier auch nach dem Dating-App-Prinzip schnell ein paar Bilder durchgehen und entscheiden, ob er/sie das heweils andere Profilbild mag oder nicht. 

Unser Fazit: Ist ImSolo.de empfehlenswert ?

Nachdem sowohl wir als auch unsere Testperson „Matthias“ sich ein wenig auf ImSolo umgesehen haben war uns klar warum das Portal so schnell an Beliebtheit gewinnt. Ist es ein perfektes Singleportal? Nein! Ist es völlig frei von Fakeprofilen? Nein! Ist es dennoch besser viele andere Datingportale? Absolut ja! ImSolo hat sich viele Vorteile anderer Datingseiten und Datingapps abgesehen und diese versucht zu vereinen. Wir finden, dass eine ziemlich gelungene Mischung dabei rausgekommen ist. Wer also nach einer relativ neuen Möglichkeit sucht, nette Singlefrauen – und Männer kennenzulernen, der sollte sich das moderne Singleportal ruhig mal ansehen und sein Glück probieren. 
Wie immer schreiben wir lediglich unsere Erfahrungen und Meinungen nieder und diese können durchaus von Deinen abweichen. Grund ist, dass es durchaus möglich ist, dass Du in Deiner Region nicht so viele Mitglieder das jeweilige Portal nutzen, Dein Profil vielleicht nicht ansprechend genug gestaltet ist oder manchmal einfach die Chemie zwischen Dir und dem Chatpartner nicht stimmt. Nicht selten ist Online Dating auch eine Glückssache und oft Zufall, ob man an den richtigen Chatpartner kommt oder nicht. Mit anderen Worten: Probiere möglichst viele Datingseiten aus. Du musst ja nicht überall eine Premiummitgliedschaft kaufen. Oft reicht der erste Eindruck um zu wissen, ob Du Dich auf einem Portal wohl fühlst oder nicht. Wir empfehlen Dir also, Dich auf circa zwei oder drei Portalen einmal umzusehen. 

UNSER TIPP

Nachdem wir viele Datingseiten,Flirtportale und Singlebörsen analysiert haben, hat uns ImSolo ganz besonders gut gefallen. Hier ist unser Tipp!
Testsieger
Erfahrungen & Bewertungen zu ImSolo.de